Jeder Schritt durch die Hölle,ist ein Schritt näher zum Himmel.
  Startseite
    Pictures
    anders zeugs..
    Friends
    Mein Leben
  Archiv
  An meine ganzen Freunde
  Meine Schwester
  An mein (EX)Schatz
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Rachel´s HomePage

Leben heisst Lieben, Lieben heisst Leiden, wenn du nicht Leiden willst dann Liebe nicht,aber wenn Du nicht Liebst....wofür Lebst Du dann??

http://myblog.de/l-ange

Gratis bloggen bei
myblog.de





schwarz-weiß

ich find das piercing toll und die schwarzen Lippen

4.4.07 18:15


Von ganz vorne

okay,am 19.07.1991 bin ich in Steinheim von meiner damals 17jährigen Mutter geboren geworden.Ich hab dann mein Kleinkind Alter so wie die meisten gelebt...naja als ich im Kinder garten mit 4 war is mein Opa dann gestorben und der hat mir so assi viel bedeutet das ging ned mehr...ich hab den mehr als meine Mutter geliebt...naja im Kindergarten wars eig. voll gechillt.....

dann hat meine oma irgendwann jemand neues kennengelernt und ich war voll gegen den aber der hat dann auch mein Herz erobert und heute hab ich ihn auch assi lieb. Ja,und dann kam endlich die Grundschule ...da hab ich dann die Kerstin kennengelernt in meiner Klasse und die mit der Sarah hat ich dann Reli...ich weiß ned wie die alte heißt aber die relilehrerin war irgendwie verrückt

                                                               naja durch die schule bin ich dann auch erstmal 3jahre durch geturnt und dann hat meine MA geheiratet...der Typ den ich meinem heutigen Nachnamen verdanken darf:-\.....wir sin dann nach Frankfurt gezogen,ja, und nach einem Jahr wieder in Elsen gewesen *juhuu*

und als ich dann in die Gesamtschule gekommen bin war ich mit Sarah und Kerstin in einer Klasse und dann hat das LEben von mir und Sarah angefangen ....

Ich sag nur :"was hast du gestempelt A oder B?" ......endlos geil ich und sarah ham allen scheiß gemacht ausser klaun glaub ich .......naja ich kann nur sagen das ich Sarah heut noch assi Lieb hab und das ich sie ned vergess

Un süße ich verdank dir echt tolle jahre danke!!!!

4.4.07 18:09


...alles von Anfang an... :)

Hi Leute,

ich hab gedacht ich erzähl euch mal wie meine Zeit in Speyer angefangen hat.

Okay,ich bin am 18.07.2005 nach Speyer gezogen,weil meine Ma nen neuen Lebensgefährten hatte und dem seine Arbeit nun einmal in Speyer war.Ich hat so gut wie keine Freunde,also der Mof der Nation .Aber wenigstens hat ich noch meinen süßen Hund(war die entschedigung für den umzug :D ). Naja und dann fing auch noch die Schule im September an ,aber gott sei dank hab ich dann auch schon jemanden kennengelernt.Nämlich die Julia,die war auch neu in der Klasse und so...die hat sich dann mit der Rachel angefreundet (heute meine Schwester :D ) wie ich dann rausbekommen hab konnt die mich überhaupt nicht leiden(also die Rachel) ,aber durch gewisse Dinge die in dieser "dreier" Freundschaft passiert sind,sind Rachel und ich immer besser miteinander klar gekommen.Aber leider war uns das glück einer neuen Freundschaft nicht lange vergönnt,nach einem Jahr schienen aufeinmal dunkle-zeiten angebrochen zu sein.Meine Eltern,nach einem Jahr konnte ich den Lebensgefährten meiner Mutter auch schon als Elternteil sehen, trennten sie sich,aber für Rachel wurde es schlimmer,ihr Vater wurde sehr Krank.Alles kam von Heute auf Morgen,die Welt schien still zu stehn.Alles war kaputt,plötzlich wurde mir klar,dass ich Rachel für immer brauchen würde und das sie jetzt meine unterstützung bräuchte.Nach dem Jahr wurden wir wirklich beste Freunde.

Im März´06 kamen wir dann gemeinsam in die Vineyard Speyer...und ich kann mit stolz sagen,dass ich den gerechten,liebenden Gott gefunden habe.Ich kann mit bestimmtheit sagen.dass das Leben prägt,Rachel und ich haben uns sehr verändert...Ich hoffe das solche dunklen-zeiten nicht all zu schnell wieder anbrechen,weil rachel und ich schon genug durchgemacht haben......ende

25.1.07 16:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung